×

Wyszukaj artykuł

Podaj imię i nazwisko autora

Podaj tytuł szukanej piosenki

Nachtblut

Utwory wykonawcy:

Alles nur geklaut

Ich schreibe einen Hit, die ganze Nation kennt ihn schon, alle singen mit, ganz laut im Chor, das geht in's Ohr, Keiner kriegt davon genug. Alle halten mich für klug. Hoffentlich merkt keiner den Betrug. Denn das ist alles nur geklaut, (eo!, eo!) das...

Amok

Euer Leben Lüge, nur euer Dasein wahr Scheiße auf zwei Beinen, ihr seid alle austauschbar Einer gegen alle, alle gegen einen Mit der Masse gehen, andere in den Selbstmord treiben Der bequeme Weg, ist der Weg der Lügen Ich will mich im Spiegel sehen können...

Antik

Keine Schmerzen, kein Gesicht Nur noch Stille, dunkles Licht Nun ergibt dies für mich Sinn Endlich weis ich wo ich bin Und so blicke ich zurück auf jene Menschen die ich damals kannt auf jene mit denen ich durch das Leben streifte Hand in Hand Zu sehen...

Augenschein

Aufgewacht in einem weichen Bett in einer kleinen heilen Welt Welche von Schönheit Makellosigkeit und von Perfektion erzählt Ein schwarzes Auge ein schwarzes Licht aus den Gräbern dann herfällt Und mit lautem Gekeife und mit lautem Geschrei kundtut Was es...

Blutgerüst

Wir standen vor dem Traualtar Und sagten zueinander "Ja" Gemeinsam Leben bis zum Ende ... doch nach dem Glück folgt stets die Wende Die Christen stürmten unsere Mauern um meinem Weibe aufzulauern dies vollbrachten sie bei Nacht um zu entgehen einer Schl...

Bußsakrament

Ich läute die Glocken in meinem Kirchenturm Ich säe den Wind, doch wer anderes erntet den Sturm Blinde Schafe zu meinem Gottesdienst einlade Doch alles nur Fassade Der Spiegel meines Amtes ließ eine Lust in mir gedeihen In Gottes Namen junge Knaben wider...

Chimonas

die blätter werden alt sie können sich nicht wehren sie verlieren ihren halt und werden meinen Boden nähren die tage sterben früher schon sehr bald und es wird kalt - eiskalt und eines habe ich mir geschworen ivh werde kommen, um euch zu holen alles...

Der Weg ist Das Ziel

Unsere Spuren hinterlassen Rauch Was wir wollen, bekommen wir auch Wir tarnen und mit Wahrheit, denn die sieht niemand Wie sind für HASS im ganzen Land bekannt Und wir ziehen rastlos weiter, kein Schritt ist für uns zu viel Doch die Ankunft ist das Ende,...

Des Kleinen Herzens Letzter Schlag

Als ich sie das erste Mal sah Ihr makelloses blondes Haar Die weichen Lippen ihr Gesicht Etwas Schöneres gibt es nicht Seit Tagen ich ihr schon nachstelle Versteckt ich mich zu ihr geselle Wie sie spielt und wie sie lacht Diese Welt hat mich krank gema...

Des Menschens Kunst, Blindheit zu säen

Nichts im Leben ich erreicht so hegte ich in meinem Wahn um etwas noch aus mir zu machen einen verführerischen Plan So ich stellte auf manch Regel, die mir niemand ablehnen kann Behaupte mit Engeln zu sprechen, und heilig ist nur der Mann Ich verbiete...

Die Blutgräfin

Hochgeboren mit blauem Blut entsprang Bathory aus der Teufelsbrut im zarten Alter von 9 Jahren rebellierten dort die Bauern in Scharen Als einziges Kind hatte Bathory Glück so ließ sie ihre Geschwister zurück Mit Morgenstern und Axt geqält wurden getöt...

Die Mutter die ihr Kind verlor

Wenn der Mond Schenkt dem schwarzen Wasser Mit seinem Licht Ihm ein Gesicht Wenn das Wasser Keine Wellen schlägt Und am Ufer Für sich nichts mehr bewegt Wenn sie zitternd Vergessen und allein Um mit ihrem liebsten Kind Zusammen zu sein Versucht z...

Die Schritte

Nehme dieses Stundenglas Ein Sandkorn ist ein Atemzug Zerbreche das Glas Wenn du vom Leben hast genug Denn es ist nicht die Zeit Die unser Leben beendet Sondern die Zeit Die man im Leben verschwendet Gib deinem Geist Freiheit, binde dich nicht Denn...

Dogma

Der Mann, der den Berg versetzte hat seinem Leben einen Sinn gegeben und es war derselbe Mann der anfing kleine Steine aufzuheben Trenne dich nie von deinen Träumen Wenn sie verschwinden, wird es dich zwar noch geben Und dein Herz wird weiter schlagen...

Dort Wo Die Krähen

Dort Wo Die Krähen Dort wo ich bin war ich schon einmal Und es war vor langer Zeit als ich stand vor einer Wahl Vor diesen beiden Wegen ich nun wieder stehe Und ich frage mich erneut welchen Weg ich diesmal gehe Ich such dich schon so lang und ich...

Eiskönigin

Du bist so schön, du bist do reich, Du bist so elegant, nah und fern zugleich Du bist so makellos, du bist die Königin, wir füttern dich indem wir dich nur anseh'n Du bist so perfekt, deine Haare sitzen wir geleckt, Du bist so göttlich, du bist so kostbar...

Gedenke Der Toten

Dass ich bin was ich bin Dass ich habe ein Leben Dass ich weiss wer ich bin Dass habt ihr mir gegeben Habt das Fundament für uns mit eurem Blut gelegt Habt uns beigebracht das Unterwerfung Schande ist Ihr habt uns gelehrt, dass es sich lohnt zu sterben...

Gotteskrieger

diejenigen die krieg führen die trachten nach verderben deren lohn soll sein dass sie gekreuzigt werden schlagt wechselweise ab ihre Füße ihre Hände - zeigt kein erbarmen vertreibt sie aus dem lande die verbotenen Monate verflossen sind "Gott ist groß...

Heiliger Krieg

Mit einem Buch in ihren Händen wollen sie dein Leben entwenden und das weisst du nur du allein denn niemand glaubt dir hat es den schein Was sie nicht glaubten wird nun wahr Die Untermenschen sind nun da und schon sehr bald werden sie dich haben und...

Hexe

Schwere Zeiten diese sind Der Teufel finstere Pläne spinnt Schickt Bestien in menschlicher Gestalt Der Tod so immer näher rückt Sie mit roten Haaren schmückt Sie treiben ihr Unwesen oft im Wald Bekommen wir eine zu fassen Müssen wir sie vorerst fesseln...